SchoppenNarr2Rathausverteidigung am Sonntag 14.02.2021

 

Liebe Karnvalsfreunde in der Kolpingfamile Bonn-Zentral,

heute war ein historischer Tag für die Rathausverteidiger der Fidelen Walzbröde. Bei strahlendem Sonnenschein war es wieder soweit. Traditionell wurde am Sonntag vor Rosenmontag versucht das Rathaus gegen die Erstürmung durch das Bonner Stadtsoldatencorps zu verhindern. Diesmal mit Erfolg!

 

 

149804024 5205344916172098 7492092902606376324 o

Es ist nach vielen gefochtenen Schlachten endlich geglückt:

- Kein Stadtsoldat sollte heute das Rathaus erfolgreich erstürmen. -

 

 

149855145 5205345662838690 3696896875782009834 o

Eine Einnahme konnte erfolgreich durch unseren mutigen Schultheiß Andreas König verhindert werden.

 

 

150362855 5205344869505436 3582296760483476073 o

Natürlich war ein solcher Erfolg der aktuellen Situation geschuldet und so nahm man sich diese einmalige Aktion auf beiden Seiten nicht zu Herzen und am Ende wurden zu Ehrbekundung von Stadtsoldaten und Fidele Walzbröde die Mützen von Kommandant und Schultheiß getauscht.

 

 

Für uns Jecke im Karneval ist es aber wichtig, dass die Tradition auch in dieser ausgegewöhnlichen Lage richtig gelebt wird. So wurde Prinz und Bonna der Schlüssel zum Rathaus zwar nicht "physisch" übergeben, sondern Corona-konform rein "virtuell" von unserer Oberbürgermeisterin dem Prinzenpaar überreicht.

 

Und damit sagen wir in dieser einmaligen Lage, ganz leise, drei Mal von Herzen:

"Rathausverteidigung Alaaf, Fidele Walzbröde Alaaf, Kolping Familie Alaaf"

SchoppenNarr2

Kolping-Karneval 2020/2021

Liebe Karnevalsfreunde in der Kolpingsfamiie Bonn-Zentral,

leider bleiben die FIDELE WALZBRÖDE auch nicht von den Umständen rund um die Corona-Pandemie verschont.

Wir haben uns schweren Herzens, aber einstimmig, dazu durchgerungen, in der Session 20020/2021 keinen Kolping-Karneval zu feiern, um unsere Gäste und uns selbst nicht zu gefährden und ebenso keinen finanziellen Schaden zu erleiden.

Es wird somit kein Ordensfest, keine Bürgersitzung und keine Rosenmontagszugteilnahme geben.

Wir werden allerdings nur einmal kurz durchatmen und freuen uns auf eine Bürgersitzung am 05. Februar 2022 zum 125-sten Bestehen der FIDELE WALZBRÖDE im Saal des Hotel President in Poppelsdorf.

Bleibt bis dahin gesund und uns gewogen.

 

Mit einem etwas traurigen Alaaf

Andreas König

Schultheiss