Exerzitien mit Beethoven

Exerzitien mit Ludwig van Beethoven Kundschafter K

 

Im Jahr 2020 feiert die ganze Welt den 250. Geburtstag des in Bonn geborenen Ludwig van Beethoven.

 
Seine Musik ist immer noch die meistgespielte Klassische Musik, von ihrem Schöpfer weiß man allerdings wenig.
 
Er war wie sein Vater beim Fürstbischof angestellt, spielte Orgel in Kirchen in Bonn und Umgebung. Im liberalen Umfeld des Kurfürsten Max Franz lernte er früh die Werte der Französischen Revolution kennen: Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit. Die Freiheit wurde ein zentrales Thema in seinen Kompositionen. Vieles von dem, was Ludwig van Beethoven offenbar wichtig war und Ausdruck in seiner Musik gefunden hat, entspricht auch heute noch den Werten, auf die wir unser alltägliches Christentum in der Nachfolge Adolph Kolpings bauen. Beethovens Musik, seine Briefe und Texte und die Worte der Bibel werden uns an diesem Wochenende auf einer spannenden Entdeckungsreise begleiten.
Euer Ralf Birkner
 
Und hier die Infos zum Ablauf:
 
Leitung:  Ralf Birkner

Ort:   Gästehaus Marienhof, Siebengebirge

Beginn:  09. November 2019 10.30 Uhr

Ende:   10. November 2019, 15.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag pro Person für Übernachtung und Verpflegung: im Einzelzimmer 80 €, im Doppelzimmer 72 €

Bitte überweist den Teilnehmerbeitrag bis zum 15.10.2019 auf das Konto der Kolpingsfamilie Bonn-Zentral,
IBAN DE09 370 501 98 000 000 39 39, Stichwort: Exerzitien 2019
 
Wir freuen uns auf Eure Anmeldung über das Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 09.10.2019.
Ort Gästehaus Marienhof, Siebengebirge