Diözesanversammlung 2024    Kolping K RGB 50x50 300dpi

Am Samstag, dem 27. April, fand in Kerpen die diesjährige Diözesanversammlung des DV Köln statt.

Viele Kolpingbrüder und -schwestern kamen zusammen und viele interessante Themen wurden besprochen.

Eine Übersicht über die Versammlung findet Ihr hier, auf der Seite des Diözesanverbands Köln und auch in der Kirchenzeitung findet sich ein Bericht, in dem Ihr bekannte Gesichter entdecken werdet. Hier geht es zum Bericht! 

Bundesweite Jubiläumsveranstaltung Kolping K RGB 50x50 300dpi

zum 175jährigen Bestehen

schwarz - orange - bunt - Zusammen sind wir Kolping

 

Der Kolpingverband feiert im Jahr 2025 sein 175jähriges Bestehen.

Dies soll mit einer bundesweiten Jubiläumsveranstaltung gefeiert werden.

Merkt Euch schon jetzt den Termin vor:

Freitag, 02. Mai bis Sonntag, 04. Mai 2025

Weitere Infos findet Ihr hier, auf der Seite des Kolpingwerks. 

Weitere Infos zum Stück, zu Terminen und zum Kartenvorverkauf finden Sie hier.

Zukunft 2030 schon jetzt in St. Petrus  Kuhle Dom 1klein


Die Katholische Kirchengemeinde St. Petrus bereitet sich schon jetzt auf die Zukunft
2030 vor, die umfassende Änderungen in den Pfarreien mit sich bringen wird. Informationen
zu diesem Prozess, der die Gemeinden des Erzbistum Köln auf weniger Finanzmittel
(Kirchenaustritte) und weniger Pfarrer (Priestermangel) vorbereiten soll, finden
sich auch auf der Internetseite des Erzbistums Köln.


Auf der Internetseite der Pfarrei St. Petrus wurde ein „Padlet“, eine digitale Pinnwand,
eingerichtet, auf der die Ideen für die pastorale Zukunft gesammelt werden. Dies soll
Grundlage dafür sein, wie die gesamte Pfarrei sich in Zukunft aufstellt. Zugang über
www.sankt-petrus-bonn.de/g/zukunft-2030. Ebenso können die Vorschläge aber
auch 
über alle Büros der Pfarrei St. Petrus in nicht digitaler Form eingereicht werden.


Ziel ist es eine Gesamtlösung für alle Gemeindeteile der Pfarrei St. Petrus zu erstellen.
In diesem Prozess stellte sich in der letzten öffentlichen PGR-Sitzung der Verein
AGIAMONDO vor, der eine neue Bleibe sucht und gerne das gesamte Arsenal der
Stiftskirche nutzen würde. Er präsentierte hierzu einen eigenen Vorschlag, der tiefgreifende
Änderung für den vorhandenen Kirchenraum, das räumliche Umfeld und für
die Stiftsgemeinde, der Urgemeinde von St. Petrus, und damit auch für die Kolpingsfamilie
Bonn-Zentral, bedeuten würde. Eine Entscheidung, ob im Gesamten oder in
Teilen dem Anliegen gefolgt wird, wurde nicht getroffen. Hier sind noch viele Fragen
offen.


Alle die der Pfarrei St. Petrus verbunden sind, sind aufgerufen, sich an der Planung
der Zukunft 2030 zu beteiligen und hier ihre Ideen einzubringen. Ebenso sind auch
alle herzlich zur Teilnahme an der Pfarrversammlung eingeladen, die am Montag,
dem 24. Oktober 2022, ab 19.30 Uhr, im Gemeindesaal St. Joseph, Kaiser-Karl-Ring 2,
53111 Bonn, stattfindet. Der Zugang ist behindertengerecht, der Ort ist gut mit öffentlichen
Verkehrsmitteln (Linie 61, Haltestelle LVR-Klinik) zu erreichen.


Uschi Reiter und Timm Wolf

 

 

– Viel erlebt, Viel gesehen, noch Viel vor....

 IMG 20160306 WA0014

Jetzt gibt es unsere Gruppe doch tatsächlich schon 35 Jahre.